Knochendichtemessgerät OSTEOPRO Grand mini

 45.220,00

Knochendichtemessgerät nach DEXA Methode zur Ermittlung des Osteoporoserisikos des Patienten

Das OSTEO-PRO Grand mini ist ein Knochendichtemessgerät auf Basis der Dual-Energy Absorbtionsmehthode mit einem Fächerstrahl.

Bei der Knochendichtemessung werden dabei über 32 einzelne Detektoren die intensität der Röntgenstrahlung gemessen und anhand dieser das Frakturrisiko anhand des T-Scores und Z-Scores ermittelt.

Die Ausgabe erfolgt dabei typischerweise über die Röntgenaufnahme, sowie der Ermittlung über eine grafische Bildschirmausgabe die neben einem gesunden und einem osteoporösem Knochen auch die Ostepenie als Vorstufe der Osteoprose mit einbezieht.

Die 32 einzelnen Detekoren im Zusammenhang mit der Fächerstrahl-Technologie ermöglichen mit einer geringen Patientendosis ein optimales Bild und in der Konsequenz eine höchst Präzise einordnung des Knochenfrakturrisikos. Dabei beträgt die reine Scanzeit nicht einmal eine Minute.

Die Knochendichte wird sowohl an der Wirbelsäule als auch am Femur ermittelt oder in Kombination beider Messpunkte um ein qualifiziertes Messergebnis zu erhalten. Dieses Messergebnis lässt sich dadurch noch quantifizieren, das ebenfalls eine Messung am Unterarm möglich ist.

Technische Details

– Dimension (LxBxH): 200 cm x 80 cm x 130 cm
– Gewicht: 170 kg
– Stromversorgung: 220V 50/60 Hz, 500W
– Kommunikation: RS232
– max. Röhrenstrom: 80 KV
– max. Röhrenspannung: 1,25 mA
– Adsorbitionsdichte: 2 mm AL
– Detektorkanäle: 32
– Detektormaterial: CdZnTe
– Detektorstreuung: 64,5 x 6,07 mm
– Bildgröße (Wirbelsäule) 213 x 108 mm
– Bildgröße (Femur): 143 x 128 mm
– Indikationspunkte: Wirbelsäule, Femur, Unterarm
– Aufnahmezeit: 30-50 sec (Normalmodus)
– Reproduizierbarkeitsfaktor: <= 1,5 %

Produktanfrage

Sie haben weitere Fragen zu unserem Produkt?

Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, sowie Ihr Anliegen. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Ihre Produktanfrage

    * Required

    Service

    Sämtliche durch uns angebotene Geräte können gegen Berechnung von uns bei Ihnen vor Ort installiert werden.

    Gerne stehen wir Ihnen darüber hinaus mit unseren Technikerinnen und Technikern für Serviceeinsätze zur Verfügung. Dabei führen wir sämtliche technische Arbeiten gemäß § 9 StrSchV. durch und überwachen diese.

    Tätigkeiten nach § 22 StrSchG unterliegen dem Strahlenschutzverantwortlichem des Auftraggebers und werden durch unsere Technikerinnen und Techniker nicht angeboten.

    Zustand und Gewährleistung

    • Z…

      Neben Neugeräten bieten wir auch Geräte in unterschiedlichen Zuständen an.  Dabei gewähren wir entsprechend den gesetzlichen Vorschriften und den Herstellerangaben folgende Gewährleistung für unsere Angebote an:

      Neugeräte:

      Neugeräte werden von uns in neuem Zustand geliefert. Dieses kann direkt vom Lieferanten erfolgen oder durch uns. Dabei sind die Geräte teilweise durch uns umgepackt worden um den Transport zu erleichtern. Die Geräte können dabei ein abweichendes Herstellungsjahr von unter einem Jahr haben. Dieses ist der Lieferkette geschuldet. Die Gewährleistung hierbei ist abhängig vom Lieferanten und entspricht meistens zwei Jahren. Unabhängig davon übernehmen wir auf alle Teile* eine Gewährleistung von einem Jahr.

      Zu den Neugeräten

       

      Gebrauchtgeräte:

      Gebrauchtgeräte werden von uns auf Ihre volle Funktionsfähigkeit überprüft und sind in einwandfreiem Zustand bei Übergabe. Für Gebrauchtgeräte gewähren wir eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr auf alle Teile*.

      Zu den Gebrauchtgeräten

       

      Refurbished-Geräte:

      Refurbished-Geräte sind durch uns oder den Hersteller überprüft worden. Dabei werden von uns oder dem Hersteller die Funktionsfähigkeit geprüft und darüber hinaus Verschleißteile teilweise ausgetauscht, sofern dieses empfohlen wird. Für Refurbished-Geräte erhalten Sie von uns eine Gewährleistung von einem Jahr auf alle Teile*.

      Zu den Refurbished-Geräten

       

      • Die Gewährleistung auf alle Teile beiinhaltet sämtlich an dem Gerät befindlichen Teile. Dieses beinhaltet nicht den Versand, die Arbeitskosten oder An- und Abfahrtskosten. Die Gewährleistung erlischt, wenn Teile durch Dritte um-, an- oder abgebaut werden. Bei Vakuumartikel wie Bildverstärker, Röhren, Leuchtmittel etc. gilt eine Gewährleistung nach Pro Rata Temporis