PROTEC OPTIMAX – Entwicklungsmaschine

OPTIMAX ist die Legende unter den Tischmaschinen. Sie verarbeitet alle gängigen Filmtypen und Formate, die in der Standardradiographie zum Einsatz kommen.

Die ausschließliche Verwendung von Qualitätskomponenten gewährleistet in Verbindung mit dem einteiligen Gehäuse höchste Zuverlässigkeit. Selbstverständlich liefern wir die OPTIMAX mit komplettem Zubehör, wie z.B. Lichtschutzdeckel, Regenerierbehälter und Anschlussschläuchen.

Die integrierte Sparschaltung im Standby-Betrieb senkt den Wasser- und Stromverbrauch. Die Filmflächenmessung über Mikrosensor ermöglicht eine intelligente und ökonomische Regenerierung in Abhängigkeit zu der verarbeiteten Filmfläche. Dadurch spart die OPTIMAX Chemie und liefert eine konstant hohe Bildqualität.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Der Nutzer wird von akustischen und visuellen Signalen geleitet und nach 90 Sekunden liegt das fertig entwickelte Bild vor. Optional kann die Filmausgabe in den Hellraum geleitet werden.

• Chemikaliendosierung über integrierte Filmflächenmessung
• Anti-Oxidations- und Anti-Kristallisationsprogramme
• Auslieferung erfolgt immer komplett
• Automatische Befüllung während des Warm-up Zyklus
• Mit allen gängigen Film- und Chemikalien-Typen kompatibel

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

KONICA SRX 101A – Entwicklungsmaschine

Die Konica Minolta SRX-101A ist eine Tisch-Röntgenfilm-Entwicklungsmaschine, welche fähig ist hochqualitative Filme in nur 90 Sekunden zu entwickeln (von Filmkante zu Filmkante). Trotz ihrer kompakten Abmessungen verfügt sie über eine Vielzahl von technischen Besonderheiten, wie z.B. einem Stand-By – Modus, einer automatischen Chemikalienregenerierung und Tankbefüllung, wie auch einer automatischen Abschaltung zur Energieeinsparung. Dies alles in Verbindung mit einer einfachen Handhabung und Bedienung.

 

Technische Spezifikation SRX 101A

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

PROTEC OPTIMAX – Entwicklungssmaschine

Die PROTEC-OPTIMAX-Entwicklungsmaschine ist ein kompaktes, automatisch arbeitendes Tischgerät. Mit dem präzisen Walzentransportsystem können Blatt- und Rollfilme verarbeitet werden. Die Filmmaterialien werden entwickelt, ausfixiert, gewässert und getrocknet. Die PROTEC-OPTIMAX Entwicklungsmaschine ist mit einer automatischen Filmerfassung und einem Stand-By Modus ausgestattet. Die Entwicklungslösungen werden in ihrer Temperatur geregelt, umgewälzt und automatisch regeneriert.

Technische Daten:

  • Filmformate: 10 x 10 cm bis 35 cm breite
  • Durchlaufzeit: Standard 90 sek. Mammo 135 sek.
  • Einzugsgeschwindigkeit: Standard40 cm/min, Mammo 35 cm/min
  • Entwicklungszeit: Standard 28 sek., Mammo 36 sek.
  • Tankinhalt: je 5 Liter
  • Regenerierung: automatisch über Filmerkennung
  • Entwicklertemperatur: regelbar 28-37 Grad
  • Wasserverbrauch: 1,9 Liter pro Minute bei Filmdurchlauf
  • Anschluss: 220V-240V, 8A, 50-60 Hz
  • Gewicht: 35 kg
  • Abmessung: 77 x 59 x 42 cm

 

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

CAWOMAT 2000 IR – Entwicklungsmaschine

Die CAWOMAT 2000 IR ist eine Entwicklungsmaschine, die pro Stunde bis zu 60 für den Rapidprozess geeignete medizinische Röntgenfilme verarbeiten kann. Die Maschine empfiehlt sich besonders für Unfallstationen und Notaufnahmen, für chirurgische und orthopädische Kliniken sowie für andere Fachabteilungen und Praxen mit einem durchschnittlichen täglichen Filmverbrauch bis 150 Blatt. Nach Füllen der Vorratsbehälter und Einschalten ist die Maschine schon betriebsbereit. Längerer Vorbereitung bedarf es nicht. Das Aufheizen der Bäder braucht weniger Zeit als die Durchführung der Röntgenuntersuchung. Eine spezielle Regenerierschaltung sichert einwandfreie Bildergebnisse auch bei wenigem oder unregelmäßigem Gebrauch und nach längerem Stillstand der Maschine.

Maximale Leistung auf kleinstem Raum
Die Cawomat 2000 IR ist eine mit Hochleistungstechnik ausgestattete Entwicklungsmaschine in Tischmodellbauweise. Es kann problemlos in kleinen Räumen bei garantiert maximaler Bildqualität installiert werden.

Optimale Regenerierung
Die Regenerierung wird durch Abtasten der Filmoberfläche gesteuert. Wird das Gerät unregelmäßig benutzt, kann der Inhalt des Entwicklertanks einfach durch Drücken der “Optimiertaste” (schwarze Taste in der Mitte) zur Hälfte ersetzt werden.

Verbesserte Wirtschaftlichkeit
Beim Öffnen der Cawomat 2000 IR werden Sie feststellen, dass die Verarbeitungstanks und die Walzen durch Deckel abgeschlossen sind. Keine Geruchsbelästigung mehr an ihrem Arbeitsplatz. Dank des Infrarot-Trockners wird eine höhere Trockenleistung bei niedrigem Energieverbrauch erreicht.

Technische Daten:

  • schnelle Filmentwicklung, bis 60 Filme / Std.,
  • perfekte Bilder auch bei unregelmäßigem Gebrauch,
  • Maße: 109 cm (L) x 65 cm (B) x 40 cm (H),
  • 137 Sekunden Durchlaufzeit

 

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht: