PHILIPS BUCKY DIAGNOST – konventionelle Röntgenanlage

Die Röntgenanlage PHILIPS Bucky-Diagnost zeichnet sich insbesondere durch seinen Röntgengenerator PHILIPS Optimus 65 aus. Dieser Generator gilt als Zwischenlösung zu einem einfachen Generator mit einer Leistung von 50 kW und einem Krankenhaus-Röntgensystem mit 80 kW.

Die Leistung von 65 kW ist für den Niedergelassenen Arzt unerlsslich, wenn er qualitativ hochwertige Röntgenbilder anfertigen möchte.

Mit dem, an den Buckytisch angeflanschtem Röhrenstativ zeichnet sich das Röntgensystem darüber hinaus durch einen geringen Platzbedarf aus. Erweitert wird das System mit einem Rasterwandgerät.

 

In Kombination mit einem optionalem Speicherfoliensystem oder einem Detektorsystem lassen sich hochwertige digitale Röntgenbilder erstellen.

Technische Details:

Hersteller: Philips

Modell: Bucky-Diagnost

Röntgengenerator: Optimus 65

  • Ausgangsspannung: 150 kV
  • Leistung: 65 kW
  • Spannungsversorgung: 380V, 50A

Röntgenröhre: PHILIPS RO 1750

  • Leistung: großer Fokus 50 kW, kleiner Fokus 17 kW
  • Fokus: großer Fokus 1,2 mm², kleiner Fokus 0,6 mm²
  • Spannungsfestigkeit 150 kV

Buckytisch mit schwimmender Tischplatte und angeflanschtem Röhrenstativ

Rasterwandgerät

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

SIEMENS MultiX Compact

Ökonomisch, ergonomisch, vielseitig
MULTIX Compact ist ein kompakter, wirtschaftlicher Radiographie-Arbeitsplatz mit Katapultrasterlade. Zuverlässigkeit und einfache Bedienung machen den MULTIX Compact besonders geeignet für die Skelettradiographie am liegenden oder sitzenden Patienten in der Orthopädie und Chirurgie.
Dank seines ergonomischen Designs und der anwenderfreundlichen Bedienelemente ist das System denkbar leicht zu bedienen. MULTIX Compact hält den Schulungsaufwand gering und den Patientendurchsatz hoch.
Ohne Umlagern können Patienten bis zu 190 cm Körpergröße bequem von Kopf bis Fuß untersucht werden. Auch extrem übergewichtige Patienten lassen sich dank der Tragkraft des Tisches von 450 kg problemlos untersuchen. Die Kassettenlade kann von links oder rechts mit einer Hand bedient werden und liefert durch die automatische Zentrierung stets optimale Bildqualität. Der Strahler lässt sich für Horizontalaufnahmen schwenken, Thoraxuntersuchungen können unkompliziert am Rasterwandgerät durchgeführt werden
Das MULTIX Compact besteht aus einem Patientenlagerungstisch mit schwimmender Tischplatte, einer Katapultrasterlade, einem Strahlertragarm und einer Tiefenblende. Das System kann mit Filmkassetten oder Speicherfolien betrieben werden.
Die schwimmende Tischplatte gestattet Querbewegungen von ±12,0 cm und Längsverschiebungen von –60 cm bis +50 cm bei einer festen Tischhöhe von 75 cm und erlaubt eine Untersuchung von Patienten bis zu 190 cm Körpergröße ohne Umlagerung. Auch extrem übergewichtige Patienten lassen sich dank der Tragkraft des Tisches von 450 kg problemlos untersuchen.

Technische Details:

Hersteller: SIEMENS

Modell: MultiX

Generator: Polydoros LX 50

  • Spannung 150 kV
  • Leistung: 50 kW
  • Stromaufnahme 380V, 50A

Röntgenröhre: OPTI 150/30/50

  • Leistung 50 kW großer Fokus, 30 kW kleiner Fokus
  • Fokus: 0,6 mm², 1,0 mm²

Vertikalstativ Vertix FD

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

Buckytischanlage PHILIPS OPTIMUS 50 COMPACT

Der Philips Optimus 50 Compact ist eine klassische Buckytischanlage mit einem Rasterwandgerät und einem 50 kW Generator der neuesten Technologie.Durch sein angeflanschtes Röhrenstativ ist der Buckytisch sehr kompakt gebaut und lässt sich dadurch auch auf kleinen Flächen stellen.

Optional ausgerüstet mit einem Speicherfoliensystem oder einem Detektorsystem ist er schnell und kostengünstig. Dabei ist die Handhabung kompromisslos einfach.

 

Ihr Name (Pflichtfeld):
Betreff:
Strasse:
Telefon (Pflichtfeld):
Postleitzahl:
Fax:
Ort:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht: